ostereier aus der salatschleuder

 

Hallo ihr Lieben,

„jetzt kommt die Osterzeit, alle Hasen machen sich bereit!“ Und natürlich auch der Kindergarten!

Heute habe ich eine wirklich einfache, schöne und vor allem auch super lustige Bastelei, die ihr gerne auch mal bei euch zuhause ausprobieren könnt. (Die Salatschleuder könnt ihr danach übrigens nicht mehr für Salat verwenden)

 

Dazu benötigt ihr:

  • verschiedene Farben, die ihr stark mit Wasser verdünnt
  • Pinsel
  • festes Papier
  • eine Salatschleuder.

IMG_3281.JPG

Als erstes malt das Kind ein Ei auf und schneidet es anschließend aus. Am besten legt man ein Blatt bereit, das auch in die Schleuder passen würde, somit ist das Ei danach definitiv nicht zu groß.

Dann geht es los! Es darf gespritzt werden.

´Die Kinder dürfen die Farbe von den Pinseln hineintropfen lassen oder es auch an der Salatschleuder leicht antippen. Hierbei bewiesen alle Kinder ihre große Geduld und Ausdauer. Auch Kinder die vielleicht sonst nicht so viel Lust auf kreative Angebote haben, kommen nun auf ihre Kosten: DAS SCHLEUDERN. Hier können die „wilden Kerle“ richtig Gas geben und dann anschließend bestaunen, was passiert ist. Die Farben verlaufen und geben dem Ei, die ganz individuelle Gestaltung. Toll! Ich kann wirklich sagen, alle haben mitgemacht und hatten eine Menge Spaß.

img_4156

img_4158
 PS: Kann gerne nachgemacht werden

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s